Generation Restoration

Gegründet von:


Wofür wir stehen
Ganzheitliche Regeneration: Menschen helfen Ökosystemen dabei, ihre (Selbst-)Heilungskraft zurückzugewinnen. Gesunde Ökosysteme helfen Menschen dabei, ein gutes Leben zu haben.
 
Regenerative Methoden wie Permakultur, Waldgärten (Agroforst) und Miyawaki-Baum-Pflanzungen haben das Potenzial, humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit sinnvoll mitzugestalten und Gemeinschaften resilienter zu machen. 
 
Damit leisten wir einen Beitrag zur UN-Dekade Ecosystem Restoration (2021-2030): Die Wiederherstellung von Ökosystemen verbessert die "Ökosystemleistungen": fruchtbare Böden, gute Ernten und gesunde Lebensmittel, sauberes Wasser, frische Luft, stabiles Klima und hohe Artenvielfalt.
... mehr anzeigen

Unsere Ziele
Wir unterstützen Projekte und Menschen, die regenerative Lösungen anwenden, voranbringen und skalieren. Weltweit - insbesondere dort, wo es besonders viele soziale Herausforderungen gibt, z.B. in Flüchtlingscamps und -siedlungen. Es gibt bereits gute Beispiele, die einen Beitrag zur Erreichung aller 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) leisten und damit Umwelt und Soziales verbinden. Diese wollen wir gezielt stärken, sichtbar machen und ihre Wirkung multiplizieren.

1. Graswurzel-Projekte unterstützen und so skalieren. Durch Finanzierung und Sichtbarkeit. 
2. Das "neue Normal" mitgestalten. Durch Dialoge und Prozesse mit Standardsetzern.
3. Investment-Möglichkeiten entwickeln. Durch Geschäftsmodelle für Impact.
... mehr anzeigen

Finanzierungen

Mittel der Foundation (gesamt) 15.629,00 €

an Organisationen gegeben: 15.000,00 €

Generation Restoration e.V.

8.000,00 €

Rwamwanja Rural Foundation

4.000,00 €

Re-Alliance

1.000,00 €

YICE

1.000,00 €

Buckminster Fuller Institute

1.000,00 €
Unsere Wirkungsziele

Kein Hunger

18%

Nachhaltige/r Konsum + Produktion

18%

Keine Armut

13%

Bildung

9%

Weniger Ungleichheiten

9%

Finanzierungen

Pending

20,00 €
·

Anonym


34,00 €
·

"17 € x 2 - Danke für die hervorragenden Initiativen ... Kennengelernt über die Veranstaltung "Lunch & Learn" von Karin Burger & Team vom 18.01.2024, wovon ich mir heute die Aufzeichnung angesehen habe. Danke vor allem für den Vortrag und die Präsentation von Tina Teucher."

... mehr anzeigen

Pending

50,00 €
·

Anonym


50,00 €
·


500,00 €
·

"Ich bin von der Arbeit von RRF und dem Team dort - das unermüdlich im Sinne der regenerativen Landwirtschaften und nachhaltiger Entwicklung in ostafrikanischen Communities arbeitet - unheimlich beeindruckt. Weiter so!"

... mehr anzeigen

1.500,00 €
·

"Hoffnung stiften! Zum Beispiel für Permakultur & Pilzzucht-Trainings in Uganda mit RRF - genial."

... mehr anzeigen

150,00 €
·

"holistischer Wirkungsansatz, tolles Team"

... mehr anzeigen

Finanzierende bcause-User (45)

Anonym: 25

Organisationen, die wir unterstützen

Bahnbrechende Arbeit in regenerativer Entwicklung
Eine funktionierende Welt für alles was lebt
Regenerative Communities
Permakultur in Siedlungen von Geflüchteten

Made with bcause | Die Foundation für eine neue Generation