ForTomorrow gGmbH

Kauf mit uns der Industrie Emissionsrechte weg.

bcause Qualitätskriterien
  • thumb_up
    vom bcause - Team
  • thumb_up
    von Nutzer*innen
  • verified
    durch betterplace
Unsere Themenfelder

Stell dir vor, ...
Schließ deine Augen und stell dir eine Zukunft vor, in der du durch saftige grüne Wälder wanderst, in welcher saubere Luft in deine Lungen strömt, während du durch die Innenstadt flanierst. Stell dir Menschen vor, die unbegrenzten Zugang haben zu sauberem Trinkwasser und gesunde Nahrungsmittel genießen können. Stell dir vor, Menschen können in Frieden in ihrer Heimat leben, ohne Angst, diese zu verlieren, weil sie nicht mehr bewohnbar ist. Dafür engagieren wir uns bei ForTomorrow. Wir beschleunigen die Energiewende und setzen uns dafür ein, dass Europa so schnell wie möglich klimaneutral wird.
... mehr anzeigen

Impressionen

Was Deine Finanzierung bewirken kann
ForTomorrow befindet sich gerade in der Wachstumsphase. Bereits über 1.300 Menschen nutzen die Kompensationsangebote des Klimaschutz-Startups aus Berlin. Gemeinsam mit der Community hat ForTomorrow bereits mehr als 20.000 Tonnen CO₂ ausgeglichen. Dazu werden über 37.000 neue Bäume gepflanzt und mehr als 10.000 Emissionsrechte stillgelegt. Eine Finanzierung hilft dabei, den Impact von ForTomorrow zu vergrößern. Die Organisation kann mehr klimaresiliente Mischwälder pflanzen und dem Markt Emissionsrechte entziehen. Je mehr Emissionsrechte ForTomorrow dem Markt entzieht, desto stärker sinkt der CO₂-Ausstoß in der EU. So kommen wir unserem Ziel eines 1,5-Grad-konformen Europas immer näher. 
... mehr anzeigen

Über uns
Die gemeinnützige GmbH ForTomorrow ermöglicht dir ein klimaneutrales Leben. Als ersten Schritt schließt du ein Klima-Abo ab und kompensierst dadurch deinen CO₂-Ausstoß mit direktem Klimaschutz in Europa. Der Ausgleich erfolgt über zwei Maßnahmen: Einerseits pflanzen wir Bäume in Deutschland, die das ausgestoßene CO₂ wieder aus der Luft holen, anderseits kaufen wir den großen Emittenten in Europa (z. B. Kohlekraftwerken) Emissionsrechte weg. So werden sie gezwungen, weniger CO₂ auszustoßen. Als nächsten Schritt geben wir dir Tipps zur Reduktion deines CO₂-Ausstoßes. Um die Erderwärmung auf 1,5 °C zu beschränken, müssen wir bis 2040 unseren CO₂-Ausstoß auf unter 1 Tonne pro Person senken.
... mehr anzeigen

Das Team
  • Ruth von Heusinger

    Founder & Managing Director

  • Koos Looijesteijn

    Design Director

  • Christopher Schulz

    Head of Marketing & Sales

  • Christina Rieger

    People & Operations


Wichtige Meilensteine
circle
20.000 Tonnen CO₂ stillgelegt

01.04.2023

circle
Gewinn des Planet Hero Awards 2022

01.10.2022

circle
Monatliche Spendeneinnahmen über 100.000

01.10.2022

circle
Monatliche Spendeneinnahmen über 50.000 Euro

01.04.2022

circle
Erste Aufforstung

01.03.2021

circle
Webseite gelauncht

01.03.2020


Weitere Informationen
  • Firmensitz:   Berlin
  • Gründungsjahr:   2019
  • Mitarbeiter:   6

Finanzierungen

12.499,00 €

Darlehen

0,00 €


Beteiligungen

0,00 €


Spenden

12.499,00 €

25,00 €
·


500,00 €
·


50,00 €
·


1.500,00 €
·

Anonym


1,00 €
·


5,00 €
·

Anonym


Finanzierende (7)

Was sagen Fachleute

Eckart von Hirschhausen

Arzt, Fernsehmoderator, Kabarettist, Wissenschaftsjournalist, Schriftsteller, Unternehmer

Es ist schwer, ehrenamtlich die Welt zu retten, wenn andere sie hauptberuflich zerstören. Deshalb sind die politischen und ökonomischen Hebel und Rahmenbedingungen so wichtig, damit Schwung in die Transformation kommt.

Seit ich Ruth von Heusinger kenne, kompensiere ich über ForTomorrow meinen Fußabdruck – denn damit habe ich gleich noch einen Handabdruck: den Druck auf den Handel mit den Zertifikaten. Win-Win!
... mehr anzeigen

Tobias Haußmann

Nachhaltig­keits­manager, vomFASS

Auf der Suche nach einem wirksamen Kompensationsformat ist ForTomorrow für uns die perfekte Lösung. Neben ambitionierten CO₂-Reduktionszielen ist das Stilllegen von Emissionsrechten die marktwirtschaftlich effizienteste Methode für echten Klimaschutz.
... mehr anzeigen

Stefan Roock

Agile Leadership Coach and Trainer, it-agile

ForTomorrow ist eine gemeinnützige GmbH, die CO₂-Kompensation anbietet, die dem Klima wirklich nützt. Sie forsten neue deutsche Mischwälder auf und sorgen so für eine stärkere CO₂-Absorption aus der Atmosphäre. Als zweite Komponente kauft ForTomorrow EU-Emissionsrechte und legt diese still.
... mehr anzeigen