Friedensförderung

Wofür wir stehen
Friedensverhandlungen würden intelligenter geführt, der Zugang zur Justiz wäre gleichberechtigter, Korruption würde wirksam bekämpft, der öffentliche Zugang zu Informationen schützte die Grundfreiheiten besser. All das ist in den Nachhaltigkeitszielen unter Nr 17 vereint: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen. 
... mehr anzeigen

Unsere Ziele
Wir sind davon überzeugt, dass Friedensförderung auch Demokratie und Rechtstaatlichkeit fördert. Deshalb haben wir euch eine Auswahl an interessanten Ansätzen, Lösungen und Organisationen zusammengestellt, die in diesem Bereich wirken. Wir fangen mit (noch) einigen Wenigen an und werden diese Empfehlungen in den nächsten Monaten erweitern und vervollständigen. 
... mehr anzeigen

Gegründet von
Was sagen Fachleute
Dr. Kai Mohnheim

Experte für Konfliktvermittlung

“Als internationaler Verhandler sehe ich täglich, wie wichtig Organisationen sind, die sich für Konfliktvermittlung und Frieden einsetzen. Dieses Portfolio ist für mich daher zentral für die SDGs 16 und 17 auf bcause.”
... mehr anzeigen

Gesamtfinanzierung: 192.197,36 €
an Organisationen gegeben: 192.137,36 €

Centre for Multilateral Negotiations

145.208,00 €

The Centre for Feminist Foreign Policy

26.377,68 €

HAWAR.help

20.551,68 €
Unsere Wirkungsziele

16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

28%

13 Massnahmen zum Klimaschutz

25%

17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

25%

05 Geschlechtergleichheit

17%

10 Weniger Ungleichheiten

3%

Finanzierungen
5,00 €
·

Anonym


5,00 €
·

Anonym


38,00 €
·


24,00 €
·


5,00 €
·

Anonym


5,00 €
·

Anonym


5,00 €
·

Anonym


Finanzierende (24)

Anonym: 14


Organisationen
Außenpolitik feministisch gestalten
Für effizientere Nachhaltigkeits-Verhandlungen
Frauenrechte in Afghanistan
Wir bringen Menschen in Konflikten zusammen.