Streitgut

Wir machen Diskussionskultur messbar besser.

bcause Qualitätskriterien
  • thumb_up
    vom bcause - Team
  • verified
    durch betterplace
Unsere Themenfelder

Stell dir vor, ...
...in allen gesellschaftlichen Diskursen ginge es immer nur um die beste Lösung – frei von Eitelkeiten, Missverständnissen und Rechthaberei. streitgut bringt uns diesem Ideal näher: Durch evidenzbasierten Content, der Millionen Menschen zeigt, wie schwierige Diskussionen besser verlaufen. Die Diskussionskultur ist das Betriebssystem, auf dem unsere Demokratie läuft – verpassen wir ihr ein Update!
... mehr anzeigen

Was Deine Finanzierung bewirken kann
streitgut ist in seinen ersten 6 Monaten von 20 auf 20.000 Follower gewachsen und hat über 1% der Deutschen mit seinem Content erreicht. Nach dieser erfolgreichen Pilotphase will streitgut nun skalieren und 2023 10% der Deutschen erreichen. Eine Spende finanziert den dafür nötigen redaktionellen Mehraufwand – oder die rigorose Wirkungsanalyse, die das streitgut-Team mit Forschungsteams in Harvard und Stanford durchführt. 
... mehr anzeigen

Über uns
Egal ob Klima-, Wirtschafts- oder Sicherheitspolitik: In jedem politischen Bereich sind unsere Lösungen als Gesellschaft immer nur so gut wie unsere Diskussionskultur. Verlieren wir in uns in ideologischen Grabenkämpfen oder suchen wir lösungsorientiert nach der besten Antwort? Ein Investment in eine produktive Diskussionskultur ist deswegen ein Investment in gute Antworten auf alle aktuellen und künftigen Krisen. Deshalb machen wir streitgut. Besonders motiviert uns dabei, dass wir tolle Verbündete haben: Top-Influencer, Harvard-Forscherinnen, viele tolle NGOs – streitgut geht gerade erst los, und wir freuen uns über alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter!
... mehr anzeigen

Das Team
  • Daniel Privitera

    Gründer & Geschäftsführer

  • Philip Fox

    Chief Operations Officer


Wichtige Meilensteine
circle
6 Monate nach Launch hat streitgut über 1% der Deutschen mit seinem Content erreicht – deutlich mehr als erwartet.

01.01.2023

circle
Für unser streitgut-Dinner bringen wir in Berlin Harvard-Forscherinnen, deutsche Top-Influencer und NGOs aus dem streitgut-Netzwerk zusammen.

01.12.2022

circle
Mit unserem 3. YouTube-Video geht streitgut viral: Über 600.000 Menschen sehen unsere Analyse einer brisanten Talkshow mit Markus Lanz und Richard David Precht.

01.10.2022

circle
Im Juni hatten wir unser Startfinanzierungs-Ziel erreicht – und streitgut konnte launchen!

01.06.2022

circle
Wir konnten 4 der weltweit führenden Polarisierungsforscher und -forscherinnen für unseren wissenschaftlichen Rat gewinnen.

01.05.2022


Wirkungsziele
Bis Ende 2023 haben wir 10% der Deutschen erreicht (das ist ein Stretch Goal!)

Wir nutzen dafür Social Media Analytics


Bis Ende 2023 haben wir mindestens 3 Formate identifiziert, die Motivated Reasoning (Anfälligkeit ggü. Fake News) signifikant senken

Wir führen randomisiert-kontrollierte Experimente durch, mit denen wir die Wirkung unseres Contents auf das Publikum messen.
... mehr anzeigen

Weitere Informationen
  • Firmensitz:   Berlin

Finanzierungen

30.100,00 €

Darlehen

0,00 €


Beteiligungen

0,00 €


Spenden

30.100,00 €

100,00 €
·


25.000,00 €
·

Anonym


5.000,00 €
·

Anonym


Finanzierende (2)

Was sagen Fachleute

Prof. Julia Minson

Associate Professor (Harvard Kennedy School)

As a social psychologist studying the psychology of disagreement, I am very impressed with streitgut‘s innovative and clever formats. I think that their social media campaign has the potential to decrease affective polarization and make people less susceptible to misinformation.
... mehr anzeigen