Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Vechta

da sein - leben helfen

bcause Qualitätskriterien
Unsere Themenfelder

Stell dir vor, ...
jede von Gewalt betroffene Frau und ihre Kinder, finden einen Zufluchtsort vor weiteren Misshandlungen. Im Frauenhaus erhalten sie Beratung und Unterstützung in unterschiedlichen Belangen. Sie werden vertraulich, kostenlos und unabhängig von ihrer Konfessionszugehörigkeit und Staatsangehörigkeit beraten. (Beispiel zu dem Fachbereich Frauen- und Kinderschutzhaus)
... mehr anzeigen

Was Deine Finanzierung bewirken kann
Wir möchten Anschubhilfe leisten, damit die Betroffenen ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen können. Wenn Gewalt im Spiel ist, gegenüber Frauen oder Kindern, müssen wir akut handeln mit unserem 24 Stunden erreichbaren Frauen- und Kinderschutzhaus. Wir beraten Schwangere und unsere Hebammen begleiten Frauen oder Familien mit kleinen Kindern. Wir werden auch in Fragen von Adoptionen aktiv. Unsere Familienpaten sind ehrenamtlich engagierte, lebenserfahrene Menschen, die Entlastung und Unterstützung bieten. Wenn sich Situationen zuspitzen, kümmern sich erfahrene und empathische Mitarbeiterinnen im Rahmen des Pflegekinderdienstes um die Schwächsten, damit die Kinder ihren Platz zunächst in einer Pflegefamilie finden. Erwachsenen
mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen bieten wir Beratung und Begleitung bei der Bewältigung von Lebenskrisen.
... mehr anzeigen

Über uns
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) wurde 1899 von Agnes Neuhaus als Sozialverband von Frauen in der Kirche gegründet. Seine Mission besteht darin, Frauen, Männern, Kindern, Familien und Jugendlichen in Armut und Not zu helfen. Unsere Angebote sind offen für alle unabhängig von Nationalität und Konfession. Der Ortsverein in Vechta besteht seit 1920 und bietet mit verschiedenen Fachbereichen und Projekten Beratung und Unterstützung für Hilfesuchende im Landkreis Vechta. Der SkF Vechta gliedert sich mit 55 hauptamtlichen und über 400 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in sieben Fachbereiche und fünf Projekte. Neben den fünf Kleinen Kaufhäusern im Landkreis Vechta haben sich der Adoptions- und Pflegekinderdienst, die Schwangerschaftsberatung, der Betreuungsverein, der Familienhebammendienst, die Familienpaten sowie unsere Projekte die Warme Stube, die Gute-Start-Tasche, die Babylotsen und die Schatzkiste Pubertät als professionelle Fachdienste etabliert. 
... mehr anzeigen

Dokumente
  • Jahresbericht 2022

    09.01.2024


Weitere Informationen
  • Firmensitz:   Vechta